Heim in Érd, Kende Strasse

Die Napfény Otthon Stiftung betätigt sein Zuhause in Budapest, Illés Strasse 38. seit 1997.

Unser Institut liegt im Zentrum von Budapest, direkt neben dem Füvészkert und  ist  von der Metro-Station "Klinikák" leicht zu erreichen , 5 Minuten Spazierung.

In der Apartments für ein oder zwei Personen befindet sich Balkon, Teeküche, barrierefreies Badezimmer, Krankenschwesteralarm, Rauchalarm, Telephon und Kabel-TV.

Es ist möglich die Apartments mit Ihrem eigenen Möbeln und Teppich einzurichten.

Im Interesse der vollen Fürsorge und Bequemlichkeit haben wir Restaurant, Arztzimmer, Apotheke, Gebetsaal, Turnensaal, Friseur, Maniküre-Pediküre, Buffett, und innere Garten.

Im Falle von Krankheiten, die besondere Pflege erfordern, sorgt darüber die spezielle Pflegeabteilung des Institutes. Unsere Einwohner können im aktiven gesellschaftlichen Leben teilnehmen, wir haben vielfältiges Programmangebot, um Ihre Freizeit gut zu verbringen. Die freie Religionsübung ist möglich, alle Konfession hat bei uns Gottesdienst.

 

Unser Hausarzt, Fachärzte, Pflegepersonal, Heilgymnastikleiter bieten für Sie ein würdevolles Zuhause.

 Sie können sich telephonisch bei der Institutleiterin-Oberschwester erkundigen: Petri Katalin: +36-30-866-2818.